Microsoft zieht Sicherheitsupdate zurück

Nachdem es bei Anwendern zu Abstürzen nach der Installation der letzen Sicherheitsupdates kam, hat Microsoft den kürzlich ausgelieferten Patch KB2982791 zurückgezogen.
Im Knowledge-Base-Eintrag KB 2982791 bestätigt Microsoft die Probleme, und empfiehlt den Usern, den Patch zu deinstallieren.

Microsoft will die Ursache erst genauer ergründen, bevor ein Ersatz dafür bereitgestellt wird.

Sollten Sie das Update bereits installiert haben, unerklärte Abstürze bemerken, oder unsicher sein, können Sie sich gerne an uns wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.